Ausflug zum BUGA-Gelände

Gestern haben wir spontan eine Radtour zum BUGA-Gelände in Düsseldorf unternommen. Eigentlich wollten wir uns einen Tag Pause gönnen, aber das Wetter war schön, wenn auch kalt und ich hatte mal wieder Lust, zu fotografieren. Ich fotografiere sehr gern Blumen. Von meinen Aufnahmen aus Neuseeland habe ich ein ganzes Album gefüllt. Hier die Ergebnisse von gestern:

Wie ihr sehen könnt, habe ich ein bisschen mit der Aufnahme von oben in die Blüte rein gespielt. Vielleicht mögt ihr die Bilder.

4 Kommentare zu „Ausflug zum BUGA-Gelände

  1. Hallo Christin, die Fotos sehen echt gut aus. Jetzt im Herbst ist es dort bestimmt auch super, da werde ich in den nächsten Tagen auch mal einen Ausflug unternehmen und dort hinfahren. VG Bernard 🙂

    Gefällt mir

    1. Die BUGA-Gärten sind zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert. Man muss sich nur ein wenig Zeit nehmen. Dann entdeckt man immer was. Ich war leider schon länger nicht mehr da. Aber letztes Jahr haben wir da ein tollen Fotoshooting gemacht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: