Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 5

Vorbemerkung zu Etappe 5 Dies ist unsere letzte Etappe auf dem Soonwaldsteig. Sie besteht aus dem Rest von Etappe 5 und der ganzen 6. Etappe. Den meisten Anstieg der 5. Etappe hatten wir gestern mit dem Aufstieg zum Ohligsberg hinter uns gebracht. Die zweite Hälfte geht eigentlich nur runter. Auch wenn wir erst den Salzkopf„Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 5“ weiterlesen

Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 4

Vorbemerkung zu Etappe 4 Heute geht’s von Trekkingcamp Ochsenbaumer Höhe zur Lauschhütte. Die Lauschhütte, ein ehemaliges Forsthaus, ist heute eine Art Wald-Erlebnis-Outdoorpark-Gastro mit angeschlossenem Zeltplatz. Dort gibt es Trinkwasser, so dass wir heute nur für die Wanderung selbst Wasser brauchen. Zunächst müssen den Rest von der eigentlichen Etappe 4 bis Rheinböllen zu Ende laufen. Dann„Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 4“ weiterlesen

Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 3

Vorbemerkung zu Etappe 3 Die heute anstehende Etappe sollte zum nächsten Trekkingcamp führen, und zwar zur Ochsenbaumer Höhe. Dies lag in der Nähe von der Schutzhütte Schanzerkopf, die auf den Wegweisern angegeben war und uns damit als Orientierungspunkt diente. Zunächst mussten wir die 3. Etappe bis zum Parkplatz Ellerspring zu Ende laufen. Die Hälfte hatten„Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 3“ weiterlesen

Trekking auf dem Soonwaldsteig – Vorbereitung

Was lange wärt… Vor vielleicht vier Jahren brachte Jule von der Messe „TourNatur“ einen Flyer vom Soonwaldsteig mit. Von dem hatte ich noch nie was gehört. Und schon gar nicht, dass man in Deutschland „Trekken“ kann. Das hatte ich bisher nach fleißiger Lektüre der Zeitschrift Outdoor eher nach Skandinavien verortet, aber doch nicht hier, wo„Trekking auf dem Soonwaldsteig – Vorbereitung“ weiterlesen