Beten mit den Füßen – Vom Pilgern I

Und manchmal bin ich nur mir selbst begegnet. Beitrag: He tangata – It is people Ich bin schon oft allein gewandert oder verreist, denn ich komme ganz gut mit mir klar und bin sowieso eher ein Einzelgänger. Doch bin ich auch ein spiritueller Mensch. Ich bin gläubiger Christ. „Gott, der Vater, sein eingeborener Sohn und„Beten mit den Füßen – Vom Pilgern I“ weiterlesen

Wanderung um das Zonser Grind

30.01.2022 Vor zwei Wochen hatten wir die Wandersaison mit unserer Wanderung im Bergischen Land südlich von Ratingen eingeläutet. Da wir Jules Knie noch nicht zu viel zumuten wollen, geht es auch zwei Wochen später eher flach weiter. Dieses Mal habe ich die Umrundung der Zonser Grind herausgesucht. Wer mit dem Begriff „Zonser Grind“ nichts anfangen„Wanderung um das Zonser Grind“ weiterlesen

Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 4

Vorbemerkung zu Etappe 4 Heute geht’s von Trekkingcamp Ochsenbaumer Höhe zur Lauschhütte. Die Lauschhütte, ein ehemaliges Forsthaus, ist heute eine Art Wald-Erlebnis-Outdoorpark-Gastro mit angeschlossenem Zeltplatz. Dort gibt es Trinkwasser, so dass wir heute nur für die Wanderung selbst Wasser brauchen. Zunächst müssen den Rest von der eigentlichen Etappe 4 bis Rheinböllen zu Ende laufen. Dann„Trekking auf dem Soonwaldsteig – Etappe 4“ weiterlesen