Island 2018 – Tag 3

12.07.2018 Hraunfossar, weiter nach Snæfellsnes, Wanderung zur Eldborg, noch ein Wasserfall und ein Klippenspaziergang in Arnastapi Oder: Wie viel Programm passt in einen Tag? Unsere erste Nacht im Zelt lag hinter uns. Ich kann nicht mehr sagen, ob ich gut geschlafen habe. Ich weiß es nicht mehr. Aber Schlaf ist wie Zeit in Island relativ.„Island 2018 – Tag 3“ weiterlesen

Island 2018 – Tag 2

11.07.2018 Wanderung zum Glymur, Stopp bei Þhingvellir und die erste Hochlandpiste Oder: Von kleinen und großen Wasserfällen Fossárrétt Unser zweiter Tag war mit einer großen Wanderung und viel Fahrerei gut ausgefüllt. Wir starteten zeitig mit unserem Mietwagen vom Hotel in Reykjavík Richtung Nordosten, um zunächst zur Ringstraße zu kommen. Wir hielten gleich beim ersten besten„Island 2018 – Tag 2“ weiterlesen

Island 2018 – Tag 1

10.07.2018 Ankunft in Island Oder: von 30°C auf 8°C in 3,5 h Nach gefühlten Monaten der Vorbereitung, Packlisten, Koffer wiegen und x-maliger Korrespondenz mit dem Reisebüro war es am 10.07.2018 endlich so weit. Wir flogen nach Island. Abflug und Ankunft mit Überraschungen In Deutschland war es ein Jahrhundertsommer. Seit Mai litt Deutschland unter einer Hitzewelle.„Island 2018 – Tag 1“ weiterlesen

Island 2018 – Vorbereitung

In 2018 verbrachten Jule und ich fast 3 Wochen in Island. Hier möchte ich euch erzählen, wie es zu dieser Reise kam und was wir dort erlebt haben. Min. 1x Monat werde ich von einem Urlaubstag aus Island berichten. Sommer 2017 bis Sommer 2018 Dann also Island… Oder: Der lange Weg zur perfekten Reise Unsere„Island 2018 – Vorbereitung“ weiterlesen

Wir mal Urlaub machen

Ein Blog ist eigentlich genau das, was ich schon immer gebraucht habe. Das meine ich gerade wirklich im Ernst. Seit Julia & ich in den Urlaub fahren, lege ich nicht nur Wert darauf, unserer Urlaubsbilder zeitnah zu sortieren und korrekt zu beschriften, sondern mache ich auch realitiv aufwendige Alben daraus. Meist mit viel Text. Die„Wir mal Urlaub machen“ weiterlesen